Titelbild
Nach einer Kontrolle und dem Rückstellen der Brandmeldeanlage rückte die Feuerwehr Weener wieder ab. Foto: Rand (Feuerwehr)
RZ. Weener - 15. Oktober 2021

Fehlalarm im Krankenhaus

Feuerwehr-Einsatz in Weener

Vermutlich aufgrund einer technischen Störung löste am Freitagnachmittag die Brandmeldeanlage im Krankenhaus Rheiderland an der Neuen Straße in Weener aus.

Wie Pressesprecher Joachim Rand mitteilte, wurde die Feuerwehr um 15.48 Uhr alarmiert. Die Meldung über den vermeintlichen Brand leitete die automatische Anlage zur Rettungsleitstelle weiter, die wiederum sofort die Feuerwehr Weener informierte. Die Einsatzkräfte unter Leitung von Michael Wessels waren wenige Minuten später vor Ort und stellten einen Fehlalarm fest. Nach einer Kontrolle und dem Rückstellen der Anlage rückten die Feuerwehrleute, die mit mehreren Fahrzeugen vor Ort waren, wieder ein.

 

Lese-Modus