Montag, 23. November 2020
Titelbild
Ditzum - 23. November 2020

Ohne Trubel durch die Adventszeit

Mit dem Totensonntag endete für die evangelischen Christen gestern das Kirchenjahr. Zugleich war es der letzte Sonntag vor dem ersten Advent - und für viele das Startzeichen, um sich wieder mit festlichem Lichterglanz auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Zum Artikel »
Jemgum - 22. November 2020

Härtefall-Regelung beim Straßenausbau

Die Verwaltung der Gemeinde Jemgum wird von der Politik beauftragt, bis Anfang kommenden Jahres eine überarbeitete Fassung der Straßenausbau-Satzung vorzulegen. Dabei berücksichtigt werden sollen Regelungen für unzumutbare Härtefälle oder andere Lösungen.

Zum Artikel »
Jemgum - 21. November 2020

»Ziel bleibt schwarze Null«

Der durch die Corona-Pandemie verursachte Einbruch bei den Steuern und Abgaben ist bei einem verhältnismäßig geringen Etat wie dem der Gemeinde Jemgum aus Sicht der Verwaltung nicht innerhalb eines Jahres aufzufangen. Das sagte Kämmerer Rainer Smidt am Mittwoch im ...

Zum Artikel »
Jemgum - 21. November 2020

Weiter Tauziehen um Friedhofsbrücke

Der Neubau einer Fußgängerbrücke über das Sieltief beim jüdischen Friedhof in Jemgum bleibt auf der politischen Agenda. Auf Antrag der Fraktion »Jemgum 21« hat der Haushaltsausschuss der Gemeinde in seiner Sitzung am Mittwochabend einstimmig dafür votiert, einen Betrag in ...

Zum Artikel »
Jemgum - 20. November 2020

Weg bereitet für Kita-Neubau

Die Suche nach einem geeigneten Standort für den Neubau einer Kindertagesstätte führt nach einigen Wendungen in den Amelborgster Weg in Jemgum. Mit der Aufstellung des Bebauungsplanes für das Gelände am nordwestlichen Ortsrand hat der Ausschuss für Tourismus, Wirtschaftsförderung und ...

Zum Artikel »
Ditzum - 19. November 2020

Arbeiten in luftiger Höhe

Für die Reparaturkosten kann sich der Mühlenverein über eine beachtliche Förderung vom Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) freuen. Das dürfte für die Mitglieder des Ditzumer Mühlenvereins ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk sein: Nach nur vier Wochen wird das Ditzumer Wahrzeichen im ...

Zum Artikel »
Ditzum/Stollhamm - 19. November 2020

Bootsbauer von Bültjer preisgekrönt

Ein Bootsbauer, der sein Handwerk auf der Bültjer-Werft in Ditzum erlernt hat, gehört zur absoluten Azubi-Elite. Der 27-jährige Sönke Rennies hat seine Lehre mit der besten Gesamtnote im Land Niedersachsen und der zweitbesten Bewertung in ganz Deutschland abgeschlossen.

Zum Artikel »
Holtgaste - 19. November 2020

Mehr Gewerbeflächen beim Emstunnel

Die Gemeinde Jemgum schafft die Voraussetzungen zur geplanten Erweiterung des Gewerbegebiets »Am Emstunnel« in Holtgaste. Einstimmig sprach sich der Ausschuss für Tourismus, Wirtschaftsförderung und Raumplanung jetzt dafür aus, das Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplanes einzuleiten.

Zum Artikel »
Nendorp - 19. November 2020

Zwei neue Solarstrom-Projekte

Die Genossenschaft des Energie-Vermarkters Pro Engeno GmbH mit Sitz in Nendorp forciert die Stromproduktion durch die Nutzung des Sonnenlichts. Dazu wurden jetzt die Verträge für zwei neue Photovoltaik-Projekte in Potshausen bei Ostrhauderfehn und in Lage bei Rostock unterzeichnet, wie ...

Zum Artikel »
Jemgum - 18. November 2020

Weg geebnet für zwei neue Baugebiete

Grundstücke zur Wohnbebauung sind in der Gemeinde Jemgum kaum noch verfügbar. Wer aktuell auf der Internetseite der Kommune danach sucht, wird lediglich auf einen freien Bauplatz in Pogum verwiesen.

Zum Artikel »
Jemgum - 17. November 2020

40.000 Euro für neue Fußgängerbrücke

Erneuter Vorstoß zum Neubau einer Fußgängerbrücke über das Sieltief beim jüdischen Friedhof in Jemgum: Die Fraktion »Jemgum 21« will erreichen, dass für diesen Zweck im Investitionsplan für den Gemeinde-Haushalt 2021 eine Summe von 40.000 Euro berücksichtigt wird. Über den ...

Zum Artikel »
Jemgum - 14. November 2020

Bis zu 30.000 Euro an Förderung

Wer eine Altimmobilie kauft, soll eine finanzielle Förderung erhalten, wenn er sie selbst nutzen will. Die CDU-Fraktion im Jemgumer Rat will ein entsprechendes Förderprogramm, darüber soll im Rat der Gemeinde diskutiert werden.

Zum Artikel »
Ditzum/Norddeich - 14. November 2020

Blickfang statt Krabbenfang

Der alte Krabbenkutter »Frisia« war 17 Jahre lang ein beliebtes Fotomotiv in Norddeich. In dieser Woche wurde das 1955 auf der Bültjer-Werft gebaute Schiff abgewrackt.

Zum Artikel »
Jemgum - 14. November 2020

»Verdichtung« statt der Zersiedlung

Die Gemeinde Jemgum, so die Ratsfraktion »Jemgum 21« in einer Pressemitteilung, benötigt dringend Bauplätze, die für junge Familien finanzierbar und für die Dörferentwicklung förderlich sind. »Die neuen Baugebiete in Jemgum und Ditzum, deren Planungsbeginn am kommenden Montag im zuständigen ...

Zum Artikel »
Jemgum/Ditzum - 12. November 2020

Startsignal für neue Baugebiete

Zu hohe finanzielle Risiken aus Sicht der Investoren führten im April 2019 dazu, dass die Gemeinde Jemgum die Planungen für zwei neue Wohnbaugebiete vorerst zu den Akten legte. Nun werden die Aktenschränke wieder geöffnet.

Zum Artikel »
Gehe zu: